Register |  Login
Menu
AGB

Zustellung, Verwendung
Der Ticketversand erfolgt  mittels eingeschriebener Post-Briefsendung. Die Versendung der Tickets erfolgt auf Gefahr des Kunden. RockhouseBar/Capitalcityagency  übernimmt keine Haftung für Briefsendungen, die ordnungsgemäß abgesendet wurden. Schadenersatzansprüche, die aus der Nicht-Zustellung von Sendungen resultieren sollten, können daher von RockhouseBar/Capitalcityagency    nicht übernommen werden.


Veranstaltungsabsage, Änderungen, Rückzahlungen

RockhouseBar/Capitalcityagency  ist lediglich Vermittler der Eintrittskarte und haftet nicht für die Rückerstattung der Eintrittsgelder, wird sich aber bemühen, diese beim Veranstalter zu veranlassen. Im Falle der Rückerstattung wird der auf der Karte aufgedruckte Preis vollständig zurückerstattet. Vorverkaufsgebühr, Versandkosten oder andere Nebengebühren können nicht rückerstattet werden.

Datenschutz
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm elektronisch bekannt gegebenen Daten von RockhouseBar/Capitalcityagency  zum Zwecke der Vertragsabwicklung elektronisch verarbeitet werden. Er stimmt ebenso einer Weitergabe dieser Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und Beschränkungen des Datenschutzgesetzes 2000 an Konzerngesellschaften (Mutter-, oder Tochtergesellschaften) von RockhouseBar/Capitalcityagency  sowie an den jeweiligen Veranstalter zu. Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass diese Zustimmung jederzeit widerrufen werden kann.